Lange & Söhne zu Gast an der ESG

ls-plakat

03.11.2014
Die traditionsreiche sächsische Uhrenmanufaktur Lange & Söhne feierte ihre 25 jährige Wiedereröffnung gemeinsam mit Künstlern an der Mauer. Dazu wurde eine 3 Meter hohe Leinwand an die Rückseite der Mauer befestigt, auf die dann die Lange 1, die legendäre Uhr gesprayt wurde. Zu Gast waren der Director Public Relation Arnd Einhorn und die Künstler Margaret Hunter, Paul Maille, Kani Alavi von der ESG. Vor dem Event gabs noch ein Interview von Kani Alavi mit N24 – Fotos: Jörg Weber

Advertisements

Über kuenstlerblogberlin

Berliner Künstler, Webdesign, Webgrafik, Malerei
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s